Wir fertigen heute mit dem Wissen von morgen!

EN
MontagebaugruppeAuszubildende bei der ArbeitLangloch Fräsen

News

Resch Maschinenbau GmbH - bei der Bildungsmesse Inn-Salzach in Mühldorf am Inn

 

Besuch der Bildungsmesse Inn-Salzach

Unser Team war vom 05. - 06.04.2019 auf der Bildungsmesse Inn-Salzach. In Mühldorf am Inn haben wir unsere Ausbildungsberufe Konstruktionsmechaniker, Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker vorgestellt. Die Jugendlichen hatten zudem die Möglichkeit, einen Skorpion aus Blech zu montieren und somit schon erste Praxisluft zu schnuppern. Um sich einen besseren Eindruck von den Fertigungsbereichen zu verschaffen, konnten die Besucher mit einer virtual reality Brille, auf einen 360° Rundgang gehen, was auf großes Interesse gestoßen ist. Der „Run“ auf unseren Stand war dieses Jahr erfreulich groß. Dadurch können wir die Bildungsmesse als großen Erfolg sehen und möchten uns an dieser Stelle, bei allen Besucherinnen und Besuchern herzlich bedanken. Das positive Feedback ist für uns eine gute Möglichkeit zu reflektieren und uns auf Kommende Veranstaltungen vorzubereiten. Für alle Interessenten, die nicht bei der Messe dabei sein konnten, haben wir die Eckdaten unserer Ausbildung im Folgenden zusammengefasst.

 

Breites Ausbildungsspektrum in der Praxis

Zum einen bietet Resch Maschinenbau als vollstufiges Maschinenbauunternehmen seinen Auszubildenden die Möglichkeit alle Bereiche im Maschinenbau nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch im laufenden Betrieb kennenzulernen. „Unser Fertigungsspektrum deckt von der Blech- und Schweißbearbeitung, über die mechanische Bearbeitung mit Drehen und Fräsen bis hin zur Montage mit Elektromontage alle Bereiche des Maschinenbaus ab. Das Tätigkeitsfeld unserer Auszubildenden ist daher sehr abwechslungsreich und sie können sich bei uns ein sehr breites praktisches Wissensspektrum aneignen.“ sagt Geschäftsführerin Miriam Biber.

 

Attraktive Zusatzleistungen

Als fortschrittliches Unternehmen bietet Resch Maschinenbau neben einem guten Verdienst auch sehr attraktive Zusatzleistungen an. Dazu gehören Fahrservice, Beteiligung am Führerschein, kostenlose Arbeitskleidung, Finanzierung des Mittagessens, Zeugnisprämien, betriebliche Altersvorsorge oder viele Mitarbeiterevents um nur einiges zu nennen. „Unser Ziel ist es, dass sich unsere Auszubildenden bei uns Wohlfühlen und dazu gehören neben einer abwechslungsreichen und interessanten Aufgabe auch ein paar Extras.“

Unser Messeteam vor dem Stand der Resch Maschinenbau GmbH

Unser Ausbilder Herr Oberst zeigt einem Besucher unseren virtuellen 360° Rundgang